Kinderbuchautorin Friederun Reichenstetter

Bücher und alles was dazugehört hatten bei Friederun Reichenstetter schon immer einen hohen Stellenwert. So war es nur folgerichtig, dass sie Sprachen studierte. Im Anschluss daran arbeitete sie bei verschiedenen internationalen Organisationen, bevor sie Anfang der Neunzigerjahre ihr erstes Buch veröffentlichte. Der Erfolg war ermutigend. Und ist es bis heute geblieben. Das Spektrum der Autorin reicht vom Bilderbuch zum Jugendbuch. Veröffentlicht hat sie u.a. bei den Verlagen Annette Betz, Arena, Carlsen, cbj, Coppenrath, KeRLE, Herder, Ueberreuter, Nord-Süd und Sauerländer. Viele ihrer Bücher wurden in andere Sprachen übersetzt.
Friederun Reichenstetter ist verheiratet und lebt in München.
"Das Verrückteste, was ich jemals gemacht habe?
Dass ich mit allen Kleidern über Bord in eiskaltes Wasser gesprungen bin um ein Buch zu retten, das mir vorher hineingefallen war.
Drei Wochen lang - also den ganzen Urlaub hindurch - auf das Ende der Geschichte warten zu müssen, schien mir unerträglich zu sein."